Houston: Da war unser Problem

Neun Stunden auf dem Bock, 745 Kilometer, drei Tankstops, ein gewaltiger Stau zur Rush Hour und ein kaputter Tankrucksack: DAS war unser Tag. Wir hatten unsere geplante Kilometerleistung also um glatte 200 km übererfüllt, um die anstehende Monsteretappe von 800 weiterlesen…

5000 Kilometer-Marke geknackt

Ein Tag voller symbolträchtiger Ereignisse! Zuerst mal hatte meine Kerstin Geburtstag – und den feierte sie in gleich vier Bundesstaaten. Start in Mississippi (wo wir in Vicksburg am Pool des Days Inn reingefeiert hatten), dann in Luisiana, Arkansas, wieder Mississippi weiterlesen…

Mississippi-River und Bürgerkriegs-Duselei

Vicksburg beherbergt die bedeutendsten Stätten, die an den Bürgerkrieg erinnern. Hier fand 1863 die entscheidende Schlacht zwischen Union und Konföderierten statt. (http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Vicksburg) Wir besuchten das Museum zur Schlacht, bestaunten die überall im Stadtgebiet herumstehenden alten Kanonen und fanden vor allem weiterlesen…

Alabama, Mississippi und ein begeisterter Police-Officer

Diese Namen! Alabama! Mississippi! Ein traumhafter Klang schon allein durch die Aussprache. Nun ging es also von dem einen in den anderen klanghaften Bundesstaat. Nummer fünf und sechs übrigens auf unserer Reise. Nachdem wir gestern einen langen Motorradtag hatten (480 km) und weiterlesen…