Angebot!
DSCF0063

Das Ergebnis heißt Leipzig – die Olympiabewerbung

€20.00 €7.90

10 vorrätig

Art.-Nr.: JF 0008

Produktbeschreibung

Zugegeben: Olympia in Leipzig zu haben, erschien eine Zeitlang reizvoll. Und sinnvoll auch. Man mag dazu stehen, wie man will, allein die nationale Bewerbungsphase, als Leipzig solche reiche und arrivierte Städte wie Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart ausstach, war ein Heidenspaß. Sie endete nicht nur mit dem Sieg in Deutschland, sondern brachte der Stadt auch einen außerplanmäßigen Millionensegen an Geld. Allein, das war’s dann. Gegen die internationale Konkurrenz und die vor allem monetären Interessen von NOK und Mitbewerbern konnte Leipzig keinen Millimeter mehr mithalten. Das Projekt hatte sich als zu größenwahnsinnig und nicht durchführbar für eine Stadt wie Leipzig herausgestellt. Aus der Innensicht zweier Insider berichtet das Buch von der Bewerbungsphase bis zum Sieg im deutschen Bewerberverfahren im Jahr 2003. Spannende Zeitgeschichte!