Auf nach Kuba!

2-DSC_0246

Ich weiß, ich weiß: Immer dieses Kuba! Jetzt geht das schon wieder los… Aber es bleibt dabei: die Karibikinsel mit ihrem Sozialismus-Touch und dem Hang zur Selbstzerstörung fasziniert und fesselt einfach. Während alle Welt in Panik gerät und denkt, sie verpasst was, wenn sie nicht sofort und jetzt in Havanna angespült wird, werde ich ganz entschleunigt auf Erkundung gehen, um neue Pfade zu erforschen. Ein neues Buchprojekt ruft, und das hat seinen Reiz.

DSCF9688IMG_4689

Dazu kommt, dass die Harley schon fast am Ziel ist und ausgeführt werden will. Die Harley-Party in Varadero am 5. und 6. Februar wird eine Buchvorstellung unseres letzten Buches „Cuban Harleys, mi Amor“ sehen, und zur Havanna Buchmesse vom 11.-21.2. werden wir auch präsent sein. Chancen muss man wahrnehmen… Und zwischendurch geht’s auf Recherchereise, dieses Mal nach Ost UND West. Der Oriente ist ein absolutes MUSS, zwischen Baracoa, Guantanamo, Holguin und Santiago ticken die kubanischen Uhren anders. Und auch der Westen wird dieses Mal unter die Lupe genommen, zwischen Pinar del Rio und Vinales gibt es nicht nur Tabak und schöne Landschaft. Für das neue Buch sowie einige andere Ideen wird genau hingeschaut und aufgepasst…)

Vámonos!